Marco Liebermann | Gemeinderat Wasserburg/B.

Marco Liebermann

Mir gefallen die Planungen der Restsanierung sehr gut.

Alle Bereiche der vorderen Halbinsel profitieren von diesem stimmigen Konzept, sowohl der breitere Durchgang in Richtung Landesteg als auch der Grünstreifen vor der Terrasse der Seekrone werden sehr einladend.

Durch die einheitliche Pflasterung in Naturstein, die Sitzstufen zwischen den Stegen und dem kleinen Aussichtspunkt auf der Fischermole werden neue Aufenthaltsplätze geschaffen, die das Potential haben, neue Lieblingsplätze der Bürger zu werden.

Mit einem neuen Kiosk-Gebäude und einem schönen Platz vor dem Malhaus können so die Weichen für eine zeitgemäße und zeitgleich heimelige Halbinsel gestellt werden.